Die Spielwerkstatt

Die Spielwerkstatt

Die Spielwerkstatt befindet sich im Herzen von St. Wendel. Hier finden Eltern mit ihren Kindern einen Raum, um gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen. Auf ca. 100 qm stehen hierbei den Beteiligten unterschiedliche Beschäftigungsmöglichkeiten offen. Die Eltern können mit ihren Kindern Gesellschaftsspiele spielen, mit verschiedenen Stoffen modellieren (Knete, Fimo, Salzteig), in der Lernküche gemeinsam kochen und backen oder auch einfach gemütlich beisammen sein und bei Bedarf unter professionellem Coaching ihre Beziehung beleben. Auch besteht die Möglichkeit durch die Verwendung körperaktiver Instrumente durch Bewegung weiter zueinander zu finden oder die Zeit zielführend zu gestalten. Die Teilhabe am Entwicklungsprozess der Kinder wird durch diese konzeptionelle Arbeit mit den Beteiligten gefördert. Zu gerne möchten Kinder ihren Eltern präsentieren was sie Neues gelernt haben oder welche Fähigkeiten sie erweitert haben. „Mama/Papa schau mal was ich jetzt schon kann“; dieser Satz ist Ausdruck eines jeden Kindes und zielt darauf, Eltern stolz zu sehen und hierdurch ein positives Feedback von ihren Vorbildern zu erhalten. In unserer Spielwerkstatt finden Kinder Raum um unter anderem durch Eltern wertschätzend wahrgenommen zu werden, sodass eine gegebenenfalls vorhandene Störung der Selbstwahrnehmung des Kindes unterbrochen werden kann. Hier finden Kinder den Raum unter Beaufsichtigung/ Begleitung und Coaching der Eltern den elterlichen Kontakt neu sowie gewinnbringend zu erfahren. Im Mittelpunkt steht hierbei stets die positive Wirkung der Umgangskontakte auf alle Beteiligten, vor allem aber das Wohl des Kindes/ der Kinder. Die Spielwerkstatt bietet somit vor allem durch die bedarfsorientierte Begleitung einen besonderen Rahmen der Begegnung. So findet sich hier ein Raum der Nähe und Geborgenheit, denn nicht nur die spielerische Interaktion zwischen Kindern und ihren Eltern ist im Rahmen der kindlichen Entwicklung und der Annahme der eigenen Persönlichkeit entscheidend, sondern das Eingehen und Akzeptieren von Nähe, Liebe und Vertrautheit ist maßgebend in einer funktionierenden (den allgemeinen Lebensumständen entsprechend) Eltern-Kind-Beziehung.

Die Kinderhaus Pro Leben GmbH hat sich der Aufgabe verschrieben Eltern-Kind-Beziehungen aufzubauen, zu vertiefen/ erweitern oder auch die Rückführung außerhalb der Familie untergebrachten Kinder zurück ins Herkunftsmilieu gelingen zu lassen.